Intensivierungsstunden und Individuelle Lernzeit

Von den insgesamt 14 Intensivierungsstunden (5. bis 10. Klasse) sind im G8 verbindlich 5 Stunden festgelegt, davon 2 in der 5. Jahrgangsstufe, 2 in der 6. Jahrgangsstufe und 1 in der 7. Jahrgangsstufe (siehe Tabelle „Stundentafel im G8").


Von den verbleibenden 9 Intensivierungsstunden müssen noch 5 Stunden bis zur 10. Jahrgangsstufe belegt werden, um auf die von der Kultusministerkonferenz der Länder festgelegte Anzahl von 265 Gesamtwochenstunden im achtjährigen Bildungsgang zu kommen. Am Gymnasium Landau/Isar haben wir diese 5 Stunden bereits festgelegt: 1 in der 7. Jahrgangsstufe, 1 in der 8. Jahrgangsstufe, 1 in der 9. Klasse und 2 in der 10. Jahrgangsstufe (siehe Tabelle „Intensivierungsstunden am Gymnasium Landau").


Darüber hinaus haben wir für die 8., 9. und 10.Klassen Module zur individuellen Lernzeit eingerichtet, die für SchülerInnen mit besonderem Förderbedarf bzw. Schwierigkeiten in einzelnen Fächern gedacht sind. Zusätzlich können natürlich weitere Wahlintensivierungsstunden, Pluskurse, Wahlunterricht, Arbeitsgemeinschaften etc. aus unserem schulspezifischen Angebot gewählt werden.

 

Stundentafel im G8:

Jgst. 5 6 7 8 9 10 11 12 Wochen-
stunden
Fach-
unterricht
28 30 31 32 34 34 33 33 Gesamt:
255
Intensivierungs-
stunden
2 2 1           Gesamt:
5
Wochen-
stunden:
30 32 32 32 34 34 33 33 Gesamt:
260
5 weitere Intensivierungsstunden, Pluskurse, Wahlunterricht, Arbeitsgemeinschaften etc.
(klassen- oder jahrgangsstufenübergreifend)
Gesamt:
265

 

 Intensivierungsstunden am Gymnasium Landau an der Isar:

Jgst. 5 6 7 8 9 10
Verpflichtende
+
am GLI
festgelegte
Intensivierungs-
stunden
2+0 2+0 1+1 0+1 0+1 0+2
Fächer D - E M - L/F E - L/F M E D - M
        Module zur
individuellen Lernzeit in den Kernfächern