Seminar "Moderne Umgangsformen und Tischkultur"

 

Seit vier Jahren bietet die ausgebildete Etikette-Lehrerin Frau Gabriele Stocker am Gymnasium Landau für die achten Klassen das Seminar „Moderne Umgangsformen und Tischkultur" an. Damit wollen wir die Personal- und Sozialkompetenzen (soft skills) unserer Schülerinnen und Schüler fördern, die in diesem Kurs gute Umgangsformen und gutes Benehmen erwerben können. Über diese reine „Etikette à la Knigge" hinaus wollen wir den Jugendlichen aber vor allem die zugrundeliegenden Werte vermitteln wie z.B. Rücksichtnahme auf andere oder Selbstsicherheit im Auftreten, sodass sie einen persönlichen Mehrwert aus diesem Angebot ziehen können. Auch praktische Tipps für Vorstellungsgespräche gehören zum Programm. Denn in der Arbeitswelt sind neben guten Schulnoten auch gute Umgangsformen von großer Bedeutung.

 

Folgende Aspekte werden thematisiert:

 

Warum Umgangsformen?
• Der erste Eindruck
• Welche Regeln gibt es fürs Grüßen und Sich Vorstellen?
• Körpersprache und Distanzzonen
• Der richtige Telefonkontakt
• Small Talk
• Benehmen bei Tisch und im Restaurant (wird im Restaurant eingeübt)
• Tipps für das Verhalten beim Vorstellungsgespräch und im Praktikum
• Der richtige Umgang mit dem Handy

 

Die Teilnahmegebühr für drei mal zwei Unterrichtseinheiten beträgt 18 €. Am Ende des Seminars erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Zertifikat für ihre Bewerbungsmappe.

 

Ansprechpartnerin: StDin Anna Maria Wallner