Unsere Schulmensa

Das Wichtigste auf einen Klick:

 

 

Räumlichkeit

Seit Februar 2007 besitzt das Gymnasium Landau a.d. Isar eine moderne Mensa, die neben der Mittagsverpflegung auch als Raum für Prüfungen und Schulveranstaltungen Einsatz findet. Der Sachaufwandsträger bietet Schülern und Schulpersonal eine Mittagsverpflegung an, die vom Krankenhaus Landau frisch zubereitet wird. Das Essen wird per Internet bestellt und bezahlt.

 

Mensa-Foto

 

Bestellung und Stornierung

Allen Gästen unserer Mensa vielen Dank für die zuverlässige Bestellung und, falls nötig, Stornierung von bestellten Essen. Die Bestellungen durch den Kunden müssen vor 8 Uhr erfolgen. Stornierungen durch das Sekretariat können bis 9 Uhr vorgenommen werden. Sollte jemand nicht vorbestellt haben, kann er trotzdem noch mit dem ID-Chip ein Essen erhalten, sofern der Caterer noch Vorrat hat! Erfahrungsgemäß hat der Caterer noch ein paar Essen dabei! Anmeldungen zum Mensasystem sind selbstverständlich jederzeit noch möglich!

 

Monatliche Abrechnung

Am Monatsende erfolgt die Abrechnung der bestellten Essen sowie die Abbuchung vom angegebenen Konto. Bitte teilen Sie Änderungen der Kontoverbindung dem Sekretariat mit! Die aktuelle Rechnung und weitere Rechnungen der vorangegangenen Monate können auf der Bestellseite eingesehen werden und ausgedruckt werden. Danke!

 

Grander-Trinkbrunnen als "Brainfood"

Damit junge Menschen erfolgreich lernen können, ist eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung notwendig. Mediziner und Ernährungswissenschaftler sind sich einig, dass viel Wasser getrunken werden sollte.

Daher gibt es in unserer Aula einen Grander-Trinkbrunnen, dessen Wasserbelebung Wasser auf natürliche Weise in eine sehr hohe und biologisch wertvolle Qualität bringt. Unsere Schüler füllen ihre Trinkflaschen oft mehrmals am Tag hier auf.

 

Mehr Informationen über Grander gibt es hier.

 

Tipps für gesunde Ernährung

Anlässlich einer Gesunden Woche wurden wertvolle Ernährungstipps in Form eines Flyers zusammengetragen: